Navigation
Malteser Zentrum Handchirurgie

Vergrößern - verkleinern - neu aufbauen

Dr. med. univ. Maria Wiedner und Dr. Donia Aghajanzadeh vom Zentrum für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie informierten im Kosmetikstudio "Hautnah" über die Möglichkeiten der modernen Brustchirurgie

17.03.2018
Dr. med. univ. Maria Wiedner (r.) bedankte sich bei "Hautnah"-Inhaberin Ute Zwick für die gelungene Organisation des Informationsnachmittags.
Dr. med. univ. Maria Wiedner (r.) bedankte sich bei "Hautnah"-Inhaberin Ute Zwick für die gelungene Organisation des Informationsnachmittags.

Zur Gesundheit gehört auch das Wohlbefinden und das Sich-Wohlfühlen im eigenen Körper. Daher nahmen Chefärztin Dr. med. univ. Maria Wiedner und Dr. Donia Aghajanzadeh gern eine Einladung zu einem Vortrags- und Diskussionsabend in einer "etwas anderen" Location an und informierten am 16. März in einem Kosmetikstudio über die Möglichkeiten der modernen Brustchirurgie.

"Früher war es als überflüssiger Luxus verpönt, wenn Frauen sich etwas gönnten, Wert auf ihr Aussehen legten oder gar Geld für kosmetische Produkte oder Behandlungen ausgaben. Dass all dies zum Wohlbefinden und damit zu einer gesunden Lebensführung beitragen kann, musste im Laufe des letzten Jahrhunderts erst Schritt für Schritt gesellschaftlich anerkannt werden. Ähnliches gilt für die Plastische und Ästhetische Chirurgie, auch sie wurde lang als "Luxusmedizin" verlacht. In den letzten Jahrzehnten verstehen zum Glück immer mehr Menschen, dass Frauen, die unter zu großen, zu kleinen oder deformierten Brüsten leiden, ein Recht auf eine entsprechende Behandlung haben", erklärt Chefärztin Wiedner. Und so fanden sich am 16. März im Bonner Kosmetikstudio "Hautnah" Frauen mit ganz unterschiedlichen Problemen ein, die viele Fragen rund um die Möglichkeiten moderner Brustchirurgie stellten. "Die entspannte und persönliche Atmosphäre hat es den Teilnehmerinnen leicht gemacht, Fragen zu stellen. Sie waren schließlich unter Gleichgesinnten", resümiert Dr. med. Maria Wiedner. Und so beantworteten sie uns Dr. Donia Aghajanzadeh viele Fragen zu Silikon, Eigenfett, Brustaufbau, Verkleinerungsoperationen und Co.