Navigation
Malteser Zentrum Handchirurgie

Ambulante Operationen

Viele handchirurgische Eingriffe können wir ambulant operieren. Nach einigen Stunden können Sie bereits wieder nach Hause entlassen werden; zu den Nachsorge-Terminen kommen Sie dann wieder ambulant zu uns ins Krankenhaus.

Folgende Eingriffe können wir in den meisten Fällen ambulant durchführen:

  • Operationen bei Nerveneinengungen (Kompressionssyndrome, z.B. Karpaltunnelsyndrom, Ellenrinnensyndrom)
  • Unkomplizierte Brüche an den Finger- und Mittelhandknochen
  • Handgelenksspiegelungen (Arthroskopien) zur Diagnostik
  • Arthroskopische Operationen
  • Operationen bei Sehnenscheidenentzündungen (z. B. beim schnellenden Finger, de Quervainsche Sehnenscheidenentzündung)
  • Operative Entfernung von Überbeinen (Ganglien)
  • Operationen bei Sehnenansatzreizungen (z. B. Tennisarm, Golferarm)
  • Operationen bei Bänderrissen (z. B. Skidaumen)
  • Entfernung von chirurgischen Implantaten (Drähte, Platten)

Kontakt


Ambulanz Handchirurgie

Tel. (0228) 6481-864
Ihre Nachricht an
Ambulanz Handchirurgie


Birgit Berlin
Sekretariat Handchirurgie
Tel. (0228) 6481-861
Ihre Nachricht an
Birgit Berlin